MORDSAPPETIT in der Buchhandlung Ihres Vertraues erhältlich!

Von den Alpen über München, Augsburg und Nürnberg bis nach Bamberg ist es vorbei mit der bayerischen Gemütlichkeit. Da wird heimtückisch vergiftet, brutal mit der Bratpfanne erschlagen oder kurzerhand das Brotzeitmesser gezückt – und eiskalt zugestochen.

17 mörderische Geschichten und Gedichte sorgen in dieser kulinarischen Krimi-Anthologie nicht nur für Hochspannung, sondern ganz nebenbei auch dafür, dass allen lesenden Gourmets das Wasser im Mund zusammenläuft. Denn angerichtet ist ein kreatives Menü aus tödlichen Genüssen, pikant abgeschmeckt durch raffinierte Rezepte. Wie wär’s zum Beispiel mit Allgäuer Lumpensuppe als Vorspeise, einem Fränkischen Schäuferla als Hauptgang und Bayerisch-Creme-Torte zum Dessert?
Bleibt nur zu wünschen: einen Mordsappetit!