Thomas Kastura,
geboren 1966 in Bamberg, studierte Germanistik und Geschichte und arbeitet heute als Autor für den Bayerischen Rundfunk. Seit 1998 veröffentlichte er zahlreiche Erzählungen, Jugendbücher und Kriminalromane, unter anderem Der vierte Mörder (Platz 1 auf der KrimiWelt Bestsellerliste) und zuletzt Das geheime Kind. Thomas Kastura ist außerdem Herausgeber der bei ars vivendi erschienenen Krimianthologie Tatort Garten (2012). Neu im Herbst 2012: Drei Morde zu wenig. Brandeisen & Küps ermitteln.

Mehr Infos unter
www.thomaskastura.de